Bildungszentrum Naturkind

Unsere Ziele, Aufgaben und Angebote

 

Wir fördern und erhalten die Natur- und umweltpädagogische Arbeit mit Kindern und Familien. 

Mit Hilfe von ganzheitlichen und interdisziplinären Konzepten werden Kindern und Erwachsenen 

Begegnungen in und mit der Natur ermöglicht, um die motorische, kognitive, emotionale und

soziale Entwicklung nachhaltig zu fördern.

 

Für unser Bildungszentrum stellt Umweltbildung einen bedeutenden Bildungsauftrag dar. 

Umweltbildung baut auf Naturerlebnissen auf, ohne dabei auf Wissensvermittlung zu verzichten. 

 

Wir arbeiten nach dem Flow-Learning-Konzept von Joseph Cornell, das auf folgenden Stufen basiert:

Stufe 1: Begeisterung wecken

Stufe 2: Konzentriert wahrnehmen

Stufe 3: Unmittelbar erfahren

Stufe 4: Andere an der Erfahrung teilhaben lassen

 

Ziel der Umweltbildung ist es, durch unmittelbare Naturerfahrungen Liebe für unsere Erde zu entwickeln.

 

Unsere Angebote verteilen sich auf die Bereiche 

  • Reitunterricht

  • Psychomotorik

  

Wir hinterlassen Spuren in Ihrer Einrichtung!

Gerne bieten wir ein- oder 
mehrtägige Projekttage
aus den Bereichen 
Naturpädagogik, 
Umweltbildung, 
Kreativpädagogik 
und tiergestützte Interventionen 
in Grundschulen/OGS
Kindergärten und Senioren-
und Pflegeheimen 
an.

 

Kontaktieren Sie uns, um ein persönliches Beratungsgespräch zu vereinbaren.