Natur als Erfahrungs- und Lernort

Natur als Erfahrungs- und Lernort für Kinder unter 3 Jahren.

Naturerleben in frühester Kindheit unterstützen das Kind darin, die Natur, das Außengelände oder den Wald als selbstverständliches Spiel- und Lernumfeld wahrzunehmen.
Die vielfältigen Anreize die die Natur bietet, unterstützen die Entwicklung der Kinder ganzheitlich und nachhaltig.
Unser Seminar möchte dazu ermutigen, bereits mit den allerkleinsten der Natur mit allen Sinnen zu begegnen.
Wir möchten Impulse für altersgerechte Erfahrungs- und Lernorte, Projekte und Aktionen in Kindergarten, Krippe und Tagespflege geben.

Seminarinhalte:

  • Bedeutung von Naturerfahrungen für die frühkindliche Entwicklung
  • Organisation im Gruppenalltag
  • Sicherheitsaspekte
  • Wahrnehmendes Beobachten - Erfahrungsreize schaffen
  • Projektarbeit und Darstellung in der Arbeit mit dem Portfolio

 

Termine: 17.05. 2019
                    27.09.2019


*Achtung: es handelt sich bei den Terminen um EINZELNE KURSTAGE !

Ort: Naturkind e.V., In den Sennen 18, 32369 Rahden
Uhrzeiten:  17.05.2017 von 9.00 Uhr - 15.30 Uhr
                         27.09.2019 von 9:00 Uhr - 15.30 Uhr

Kosten p. Kurstag:
95,- Euro

 

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung!
Weitere Infos und Anmeldungen unter:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 (0)1 75 58 11 62 4